Blog (News)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Viel Neues von der Expertenrunde zum Thema Laufen -

 

Lauf-Coach Richard und Dr. Alexander Schmitz

 

Rund 30 Gäste waren zu dem interessanten und kurzweiligen Abend erschienen, um sich von Experten über die Geheimnisse des Laufens und gesundheits-optimale Ergänzungsstoffe informieren zu lassen.

 

Laufcoach Richard konnte sehr eindrucksvoll die typischen Lauf-Fehler erläutern. Insbesondere der immer noch verbreitete Irrtum zu den schnellen Training-Laufen nahm er aufs Korn. Und erinnerte daran, dass Stetigkeit und Regelmäßigkeit wichtige Faktoren sind, also mind. 3 Mal die Woche laufen, aber jeweils mit unterschiedlichen Trainings-Einheiten, also z.B. Intervall, langsam/lang und kürzer/schneller.

Auch (zu)stabile Laufschuhe sind in der Regel weniger geeignet, neutrale und weniger gedämpfte Schuhe sind meist richtig angesagt. Und natürlich erinnerte er an die häufig vernachlässigte Regeneration, die zur Vermeidung von Überforderungen von Muskeln und Gelenken ganz gezielt als Teil des Trainings einzuhalten ist. Aber auch hier ist der kurzen Gesprächsrunde kein individueller ausführlicher Trainingsplan zu entwickeln, das müssten man dann schon zu Seminaren gehen, die der Laufcoach Richard aber auch anbietet

 

Dr. Alexander Schmitz und seine Frau Dr. Sabine Schmitz kamen gerade von einer Fachtagung über Nahrungsergänzungsmittel und hatten sich für diesen Themenkreis ausdrücklich fortbilden lassen.

Das erste was sie sagten war, dass man bei ungezieltem kaufen solcher Substanzen viel Geld verlieren kann. Dass aber auf gleichermaßen bei guter fachlicher Beratung man dem Körper sehr vieles Gutes antun kann. Es geht los beim Magnesium, dass der Körper braucht, aber leider in vielfältigen Verbindungsform ziemlich nutzlos ist. Es muss organisch richtig gebunden sein, damit der Körper es auch leicht und gut aufnehmen kann.  Auch das Vitamin D ist ein lebenswichtiger Begleiter, der gerade bei Sonnen-schwachen Tagen dem Leistungssportler bei Mangel Leistungsprobleme bereiten könnte. Überdosierungsprobleme gibt es bei diesem Vitamin nicht, so dass hier klare Vorkehrungen getroffen werden könnten.

 

Das große Gebiet der Aminosäuren war ein weiteres breites Feld, das für Sportler essentiell ist und womit man sich unbedingt befassen sollte. Aber auch hier ist der beste Wege zu Fachleuten, die einem auch im Detail gut beraten können. Dr. Schmitz: haben sie keine Angst vor dem Apotheker, wir beraten sie gern und ausführlich.

 

Fazit:

Eine gelungene Veranstaltung, bei der sowohl Anfänger wie auch „Lauf-Profis“ noch etwas lernen konnten. Danke den klasse Referenten.

 

 

Arno Reglitzky

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

„Ein begeistertes engagiertes Team fand sich kürzlich bei Blau-Weiss zusammen, um 120 Plakate zur Information der Buchholzer Bürger über den anstehenden

20. Buchholzer Stadtlauf zu informieren.Das Jubiläums-Sportfest wird auch deutlich auf diesem Informations-Plakat zum Ausdruck gebracht mit 20 Jahre Buchholzer Stadtlauf.

Die fleißigen Akteure auf dem Bild sind v.l. Nikolaus Funk, Mathias Lünzmann, Karin Knaak, Regina Leu, Heike Scheel.

Wir danken diesen fleißigen Klebern für ihren tollen Einsatz!“

 

Arno Reglitzky.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

  

Es ist zwar das Jubiläumsjahr, aber dem Stadtlauf ging es noch nie so schlecht wie in diesem Jahr. Es fehlen uns einfach die Helfer für die Organisation!

Ob beim Aufbau am Sonntagmorgens,

beim Abbau beim Sonntagabend,

beim Verteilen der Gitter am Sonnabendnachmittag,

beim Einsammeln der Gitter am Sonntagabend,

als Streckenposten an der Laufstrecke, …

 Es fehlen an allen Ecken und Enden Freiwillige, die uns bei der Organisation helfen.

Es wäre wirklich ganz großartig, wenn Sie oder Ihre Freunde oder Nachbarn hier mit zupacken und uns aus der Klemme helfen könnten.

 

Ich bedanke mich hier schon an dieser Stelle sehr herzlich für Ihre Bemühungen,

auch im Namen der Mitorganisatoren! Ich freue mich auf Sie.

 

 

Liebe Grüße,

 

Arno Reglitzky

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

os. Buchholz. Die Vorbereitungen für den nächsten Buchholzer Stadtlauf laufen auf Hochtouren. „Wir können es selbst kaum fassen, dass wir den Wettbewerb schon zum 20. Mal ausrichten. Einfach fantastisch“, sagt Organisator Arno Reglitzky. Anmeldungen für den Stadtlauf am Sonntag, 17. Juni, sind bereits unter www.buchholzerstadtlauf.de möglich. Wie gewohnt, können die Teilnehmer zwischen zwölf Wettbewerben wählen: Kinder laufen 950 oder 2.000 Meter, Erwachsene 5,3, 10 oder 21,1 Kilometer, daneben gibt es drei Konkurrenzen für Skater und einen Wettbewerb für Walker/Nordic Walker.

Arno Reglitzky erinnert sich noch an die Anfänge des Stadtlaufs: „Wir mussten viele Steine aus dem Weg räumen.“ Die Innenstadt für das Sportereignis zu blocken, war anfangs schwierig, nach kurzer Zeit wichen die Organisatoren zudem vom Samstag auf den Sonntag aus. Schnell aber war der Stadtlauf bei den Athleten beliebt: Bei der ersten Auflage waren 700 Läufer dabei, beim zehnten Stadtlauf waren es schon mehr als 3.000. Mittlerweile liegen die Starterzahlen bei rund 2.500 - auch weil es mittlerweile deutlich mehr Volksläufe gibt.

Ein Alleinstellungsmerkmal lockt stets Spitzenläufer in die Nordheidestadt: Zwei Strecken - über 10 Kilometer und im Halbmarathon - sind offiziell durch den Deutschen Leichtathletikverband vermessen, sodass die Ergebnisse in die bundesweite Bestenliste aufgenommen werden können. In diesem Jahr erhalten alle Läufer, die das Ziel erreichen, eine speziell für den Jubiläumslauf entworfene Medaille sowie ein Finisher-T-Shirt.

Anfänger, die sich auf den Stadtlauf vorbereiten wollen, können an einem Vorbereitungskursus teilnehmen, den Blau-Weiss-Läuferin Karin Knaak ab zwölf Wochen vor der Veranstaltung anbietet.

Quelle: Nordheide Wochenblatt 

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
  • Startnummern sind gedruckt
  • Startunterlagen werden gepackt
  • Informationen für Teilnehmer zu Starterbeuteln zugelegt
  • EDV-System eingerichtet
  • Straßen für Skater ausgebessert
  • Absperrgitter gesichert
  • blaue Ideallinie für die Läufe auf die Strecke gebracht

 

Jetzt muss alles passen, die letzten Absprachen wurden getroffen und die konkreten Maßnahmen laufen, wie das Packen der Teilnehmer–Beutel für alle Läufer. Ein bewährtes Team sitzt jetzt täglich

zusammen und ordnet die Unterlagen für jeden Teilnehmer mit Startnummer, Sicherheitsnadeln für die Startnummer, Informationen für die Abläufe, kleine give-aways von Firmen und der Chip, der an den Schuh für die Zeitmessung gebracht wird.

Die Absprachen mit der Verkehrsbehörde sind getroffen und die Innenstadt in seinen Absperrungen festgelegt (s.a. Anlage). Auch die Hinführungen zu den Parkplätzen wie von der B75 zum Schützenplatz und vom Süden zur Parkpallette Süd (Rütgersstraße) sind geregelt (s.a. Anlage). So ist die Parkpallette für die Stadtlauf-Teilnehmer kostenlos geöffnet!

 

Die Ausbesserungen der Straßen-Strecken hat dankenswerterweise die Stadtverwaltung mit dem Bauhof sorgfältig durchgeführt! Und unser Team Michael und Nico haben zur besseren Orientierung der Läufer bereits nachts die blauen Pfeile in Laufrichtung auf die Strecke gebracht. Alle Daten sind im davengo-EDV-System für den Stadtlauf scharf gestellt, so dass Läufer-Name, Starnummer und Chip für die Zeitmessungen synchronisiert sind. Auch die IT- Anschlüsse für die Urkunden-Ausgaben in der Buchholz Galerie sind mit dem Ziel-Einlauf an der Empore und der EDV-Zentrale im Rathaus durch Glasfaserkabel der Stadt Buchholz verknüpft!

 

 

„Es wird ein spannendes Sportfest  und ein sportlicher Leckerbissen für alle Zuschauer und ein fröhlicher Wettkampftag für alle Teilnehmer. Wir von der Organisation sind gut vorbereitet und freuen uns auf dieses Familien-Sportfest in der Nordheide“ so Organisationsleiter Arno Reglitzky.

Werbung

Geschäftszeiten

Zu dieser Zeiten können Sie uns erreichen.

Montag-Freitag: ............... 8.00-18.00

Sonntag: ............................................ N.V.

© 2018 Buchholzer Stadtlauf e.V. All rights reserved

Um unsere Webseite fuer Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu koennen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu . To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk