Blog (News)

So laufen Sie sicher bei Dunkelheit

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Sehen und gesehen werden!

So laufen Sie sicher bei Dunkelheit

 

Wenn du in der Dunkelheit laufen oder joggen willst, musst du auf eine gute Sichtbarkeit achten, damit dich andere gut sehen.

 

Hier ein paar Tipps zum Laufen im Dunkeln:

- Laufjacke/Hose mit Reflektoren

- Lauf-Leuchtweste

- helle Laufschuhe mit Reflektoren

- es gibt diverse Modelle von Stirnlampen

- Klettarmbänder mit Blinkleuchten für Arm/Hand/Fußgelenk

- Tragen einer Schirmmütze, denn sie schützt vor störendem Blendlicht bei Gegenverkehr

- auf Radfahrer ohne Beleuchtung achten

- Plane deine Laufstrecke vorher

- nicht alle Routen sind bei Nacht gut ausgeleuchtet

- laufe mit einem Partner

- Bestzeiten lieber bei Tageslicht anvisieren. Die dunkle Jahreszeit eignet sich prima für langsame und lange Läufe.

 

Testsieger Stirnlampe 2016 ist die Petzl  Myo 280  LED

 

Mein Favorit und Alternative zur Stirnlampe ist : 

 

die Kalenji Running Light 250 Lumens von Decathlon für 39:99 Euro

Das Running-Light wird mittels Brust und einem Schultergurt umgeschnallt.

Es gibt 3 Helligkeitsstufen, vorne befindet sich ein weißes Licht, am Rücken ein rot blinkendes Licht.

 

Mütze  mit Batterie-Leuchte

 

Viel Spaß beim Laufen  auch in der dunklen Jahreszeit,

Karin Knaak

Lauftrainerin bei Blau Weiss Buchholz

 

Follow us

Werbung

Geschäftszeiten

Zu dieser Zeiten können Sie uns erreichen.

Montag-Freitag: ............... 8.00-18.00

Sonntag: ............................................ N.V.

Werbung