- Anmeldungen zum Buchholzer Stadtlauf laufen jetzt an

- Frühbucher-Rabatt endet am 5. Mai

- Anmeldemöglichkeit noch bei Lions-Lauf Run-for-Help am 5.5. -Rathausplatz Buchholz

-McDonalds mit 2 Staffeln dabei

 

Bei dem guten Wetter beginnt auch deutlich erkennbar das Interesse am Lauftraining und an der Orientierung zu kommenden Wettbewerben wie auch am 21. Buchholzer Stadtlauf am 16. Juni 2019.

Und so haben sich auch schon interessanten Teams und Personen angemeldet. Am entferntesten von Buchholz ist wieder unser Freund Taku Matsune aus Japan(!) dabei, der schon zwei Mal in Buchholz den Halbmarathon absolviert hat.

Und so ist erauch in diesem Jahr einer der ersten Teilnehmer-Melder gewesen, kommt dazu aus Japan, ganz erstaunlich! Aber er liebt die Stadt Buchholz und auch die besondere Atmosphäre beim Buchholzer Stadtlaufs.

 Auch bei den Staffeln haben sich interessante Teams bereit gebildet und gemeldet, so eine Ärzte-Staffel vom Buchholzer Krankenhaus, die „Staffel „Gefäß-Chirurgie Krankenhaus Buchholz“! Auch das Team der „LG Nordheide“ und das „Team Steenbecker“ sind dabei.

Ganz schnell zur Anmeldung angesprintet kam jetzt noch McDonalds, aber gleich mit zwei Teams! Die Teams mit je 4 Teilnehmern heißen „McCafe“ und „McDrive“.

 Das steigende Interesse an jetzigen Anmeldungen hat sicher auch etwas mit dem Ende des Frühbucher-Rabatt zu tun. Denn bereits am 5. Mai enden die besonders günstigen Konditionen für die Startgebühren. Beim Lions-Lauf Run-For-Help auf dem Rathausplatz am Sonntag, den 5. Mai können letztmalig die günstigen Startgebühren noch genutzt werden, dort hat der Buchholzer Stadtlauf auch einen Informations- und Anmeldestand.

Unter der Homepage www.buchholzerstadtlauf.de können alle weiteren Informationen und auch umgehende online-Anmeldungen erfolgen.

 

Presse-Info 13.04.2019